Warenkorb

E-Mail: kontakt@wiladu.de       Telefon: 0152 245 11 774

Unser Ladengeschäft: Hofer Straße 9 in 04317 Leipzig

Zero Waste auf Reisen – Die besten Ideen

Auf Reisen werden wir komplett aus unseren Alltag katapultiert und können so einen neuen Blick auf die Welt genießen. In vielen Ländern ist Müll und vor allem die Verwertung von Müll ein großes Problem. Wenn Du daher auf Reisen nicht zu dem Problem beitragen möchtest, solltest Du Dich mit unseren Zero Waste Ideen auf Reisen vertraut machen und versuchen, diese auf Deiner nächsten Reise umsetzen.

Plastik Flaschen adé – Der Zero Waste Hack

In Deutschland können wir uns wirklich glücklich schätzen, denn wir haben nicht nur trinkbares Wasser aus dem Hahn, sondern zugleich recyceln wir viele Plastikflaschen, die wir im Supermarkt kaufen können. Für Menschen, die selten reisen oder noch nie auf Reisen waren, kann das eine Umstellung werden. Wir vergessen schnell, dass es in anderen Ländern solche Recycling Prozesse nicht gibt, sodass wir mehr Müll kreieren als wir eigentlich wollen. Durch die Tatsache, dass wir in diversen Ländern, meist in den asiatischen, afrikanischen und südamerikanischen Regionen, kein kostenloses Trinkwasser haben, müssen wir das Trinkwasser kaufen. Dies wird oftmals in Plastikflaschen verkauft.

Was kannst Du als Tourist also machen, um Trinkwasser zu bekommen, doch zugleich keine Unmengen an Plastikflaschen kaufen zu müssen? Dafür gibt es mehrere Lösungen.

In vielen Ländern sind Plastikflaschen ein großes Problem geworden, schnell werden diese weggeschmissen, ohne wirklich darüber nachzudenken, was die Einheimischen damit machen und wo diese Flasche am Ende landen. Daher gibt es Länder, wie beispielsweise Brasilien, die Trinkwasser Stationen anbieten. Dort kannst Du ganz einfach mit Deiner Flasche vorbeigehen und diese auffüllen. Dabei kommen zudem keine Kosten auf Dich zu.

Viele Hotels und Hostels bieten Wasserfilter und/oder Wasserkanister, sodass Du Deine Trinkflasche so oft wie möglich auffüllen kannst. Auch manche Restaurants, beispielsweise in Mexiko, bieten kostenloses Trinkwasser zu jedem Gericht an. Das spart nicht nur Geld, sondern ermöglicht es Dir, keinen Müll zu erzeugen.

Nicht ganz ohne Müll, aber dennoch eine gute Option, sind die Falschen mit mehreren Litern. Statt eine Plastikflasche mit 1,5 Liter zu kaufen, kannst Du eine 5 Liter, 7 Liter oder 10 Liter Flasche kaufen und dann deine Flasche immer und immer wieder auffüllen. Das ist auf Dauer viel günstiger und Du musst nicht ständig eine neue Plastikflasche kaufen.

Die optimalen Zero Waste Hygieneprodukte für Deine nächste Reise

Viele Reisende neigen dazu, vor der Reise jegliche Hygieneprodukte in Miniaturgröße zu kaufen. Das mag zwar platzsparend sein und scheinbar die einzige Option für Menschen, die nur mit Handgepäck reisen, doch Tatsache ist, dass es bessere Optionen gibt. Ähnlich wie mit den Plastikflaschen erzeugen wir hier nur mehr und mehr Müll. Das Miniatur Shampoo ist nach 3-4 maligem Nutzen leer, gleiches gilt für Duschgel und Conditioner. Dann haben wir noch die kleine Zahnpasta, Bodylotion, Sonnencreme und ein Deodorant. Wie Du siehst, sind das einige Produkte. Wenn Du als Reisender hier alle Produkte in der originalen Größe mitnehmen würdest, kommt einiges an Gewicht zusammen, doch es gibt Optionen.

Mittlerweile gibt es jegliche Hygieneprodukte auch als Zero Waste Idee, beispielsweise das Shampoo. Wir kaufen generell unser Shampoo in einer Plastikflasche, dieses wird dann ohne viel darüber nachzudenken am Ende weggeschmissen. Wenn Du allerdings ein leichtes, platzsparendes Shampoo möchtest, solltest Du auf Shampoo Bars umsteigen. Die sind im Prinzip Seifen für das Haar. Schäume damit Deine Hände ein und nutze den Schaum für Deine Haare. Es gibt mittlerweile zahlreiche Shampoo Bars und diese kannst Du schon sehr günstig kaufen. Gleiches gilt für Conditioner und sogar als Deodorant gibt es eine Zero Waste Option.

Das Deodorant gibt es auch als festes Produkt, oftmals in einer Metallverpackung, die dann im Anschluss als Aufbewahrungsbox genutzt werden kann. Es gibt auch die Möglichkeit, solche Produkte auf Reisen zu kaufen, denn vor allem in Orten, die bekannt sind für Yoga, Meditation und Naturprodukte können diese erstanden werden. Sei es in Thailand, Guatemala oder Mexiko, hier wirst Du auch auf Reisen fündig. Wenn Du eher in westlichen Ländern unterwegs bist, dann hast Du bei dem Kauf von Zero Waste Produkten keine Probleme, vor allem in den Staaten gibt es unzählige Shops, die eine gute Auswahl bieten.

Zero Waste für unterwegs – Bereite Dich perfekt vor

Vor allem im Flugzeug entsteht in kürzester Zeit jede Menge Müll. Du möchtest beispielsweise nur ein Glas Wasser und schon benutzt Du einen Plastikbecher, hinzu kommt das Plastikbesteck und die Verpackungen von diversen Snacks. Oder nehmen wir an, Du bist bereits in Deinem Reiseland, doch hast plötzlich Hunger: Schon sind Chips oder Kekse gekauft, dazu noch eine Flasche Cola. Mit der richtigen Vorbereitung muss das aber nicht sein.

Nutze Container und wiederverwendbares Besteck und bereite Dein eigenes Essen vor. Vor allem als Veganer oder Vegetarier kann es manchmal schwer sein, etwas Passendes auf Reisen zu finden. Die einfachste Option ist dann, sich selber etwas zu kochen und es dann in Dosen zu transportieren. So musst Du unterwegs nichts zu essen kaufen, kannst gesund kochen und sparst dabei auch noch Geld. Das Beste ist allerdings, dass Du keinen unnötigen Müll erzeugst.

Wenn Du in einem Hostel oder einem AirBnB wohnst, dann sind die Chancen groß, dass Du eine eigene Küche hast und demnach ganz schnell und einfach etwas zaubern kannst. Solltest Du in einem Hotel wohnen, hast Du immer noch die Option, in einem Restaurant zu bestellen und es in Boxen verpacken zu lassen. Leichter geht’s wirklich nicht, nutze dabei noch wiederverwendbares Besteck und schon hast Du eine tolle Zero Waste Idee!

Wie Du siehst, ist es gar nicht mal so schwer, diese Zero Waste Ideen umzusetzen. Es bedarf lediglich ein wenig mehr Achtsamkeit. Diese Anpassungen im Reise Alltag lassen sich allerdings leicht implementieren und mit ein bisschen Routine wirst Du sie ohne viel darüber nachzudenken auf Deiner Reise nutzen.

Schreiben Sie einen Kommentar
Kostenloser Versand

Ab 39€ Bestellwert

14 Tage Umtauschrecht

Für nicht genutzte Produkte

Beste Qualität

Nur die besten Hersteller

100% Sicherheit

Sichere Bezahlung und Datenschutz