Warenkorb

E-Mail: kontakt@wiladu.de       Telefon: 0152 245 11 774

Unser Ladengeschäft: Hofer Straße 9 in 04317 Leipzig

Ich bin Merlin Marx von @Stoffwindelwelt_Niederrhein, 31 Jahre jung und wohne mit meinem 11-Monate alten Sohn im Kreis Kleve. Ich bin studierte Physiotherapeutin mit dem Schwerpunkt Bobath für Säuglinge, Kinder und Jugendliche. Seit kurzem bin ich Fachkraft für natürliches und nachhaltiges Wickeln.

Wie wurdest du auf das Thema Stoffwindeln aufmerksam?

Als Kind wurde ich von meinen Eltern mit Stoff gewickelt, da ich auf die Wegwerfwindel reagiert habe. Meine Eltern haben über 50 Mullwindeln von damals aufgehoben. Zusätzlich habe ich von meiner besten Freundin neben vielen anderen Babysachen ein OneSize Stoffwindelpaket von Popolini bekommen. 

Trotzdem habe ich mir in der Schwangerschaft keine Gedanken darüber gemacht, ob ich mit Stoff wickeln werde. Erst als mein Sohn zur Welt kam und der anfallende Windelmüll immer mehr wurde, fiel mir ein, dass ich Alternativen zu Hause habe. Der Start war allerdings etwas holprig, da ich kein Hintergrundwissen hatte. Mich schreckte das riesen Windelpaket ab und ich fragte bei meiner Freundin nach, ob das normal ist. Da habe ich erfahren, dass die Windeln erst ab ca. dem 3. Lebensmonat passen.  Also wickelte ich mit Mullwindeln (Dreieck mit Steg- meine Eltern zeigten mir diese Falttechnik) und den Überhosen weiter, da ich keinesfalls mit Wegwerfwindeln weiter wickeln wollte.

Was begeistert dich daran?

Man kann selbst entscheiden, welches Material an die Haut seines Babys kommt. Es steckt keine Chemie in den Windeln und auch die Umwelt wird durch Nutzung von Stoffwindeln geschont.

Am Anfang war ich total pragmatisch in Bezug auf Stoffwindeln. Sie sollten ihren Zweck erfüllen und ein gutes Preis- Leistungsverhältnis haben. Doch dann habe ich gesehen, was es für wunderschöne Motive gibt und es packte mich die Leidenschaft. Stoffwindeln sind atmungsaktiv und geben deinem Kind ein viel angenehmeres Tragegefühl. Gleichzeitig erhält dein Kind ein Nässefeedback wenn es pieselt und kann so früher trocken werden. Ich kombiniere das Abhalten noch mit Stoffwindeln.

Wie steht dein Umfeld zum Thema Stoffwindeln?

Mein engstes Umfeld tickt ähnlich wie ich und findet es super. Viele sagen, dass sie auch mit Stoff wickeln möchten und sich freuen schon eine Ansprechpartnerin zu haben. Da Oma und Opa es schon kennen, machen die natürlich auch mit. Die meisten reagieren sehr interessiert. Es sind die wenigsten, die es nicht verstehen können.

Denkst du, dass sich Stoffwindeln auch in Kitas /bei Tageseltern realisieren lassen?

Na klar. Das einzige, was es braucht sind offene Erzieher*innen und eine gute Aufklärung wie es funktioniert. Am besten nimmt man direkt zur Vorstellung ein paar Windeln mit und zeigt, wie einfach es sein kann.

Die Stoffwindelberatung

Wie kamst du auf die Idee, Stoffwindelberaterin zu werden?

Bei meinen Recherchen bin ich auf die Stoffwindel-Akademie von Jessica Sawatzke aufmerksam geworden. Da kam der Gedanke auf, dass ich die Lücke im Kreis Kleve füllen könnte. Denn ich hätte wirklich gerne eine Beratung in Anspruch genommen. So hätte ich mir viel Zeit sparen und mehr Zeit mit meinem Baby genießen können.

Was macht eine Stoffwindelberaterin?

Als Stoffwindelberaterinnen, gebe ich meinen Kunden fundiertes Fachwissen kompakt und leicht verständlich weiter. Beratungen können in Form von Einzel-/Paarberatungen, Workshops, Stoffwindelpartys, aber auch als Problemberatungen stattfinden. Dass es Stoffwindelnberater*innen gibt, ist wenigen bekannt und daher recherchieren sie dann im Internet. Am Anfang sucht man sich meist nur die Informationen, die man in dem Moment braucht. Aber das Kind und seine Ausscheidungen verändern sich. Da kommt es dann häufig zu Problemen, wie auslaufende Windeln oder Hautirritationen. Hier kann mit einer Problemanalyse herausgefunden werden, wo die Ursache liegt und kann so schnell behoben werden.

Neben den Beratungen gibt es die Möglichkeit Miet- und Testpakete zu buchen. So kann man ganz bequem verschiedene Systeme und Hersteller ausprobieren und im Anschluss die für sein Kind passenden Windeln kaufen. Dadurch spart man sich Zeit und Fehlkäufe.

Um Stoffwindelberaterin zu werden, nimmt man an einer Ausbildung teil. Wie läuft diese ab?

Es gibt verschiede Anbieter. Bei der Stoffwindel-Akademie ist die Ausbildung in einen Grundkurs und einen Aufbaukurs eingeteilt. Alles findet online statt und man kann sich seine Zeit selbst einteilen. Das ist wirklich sehr Mami-freundlich. Den Grundkurs können auch diejenigen buchen, die sich nur über Stoffwindeln informieren möchten. Im Grundkurs werden die wichtigsten Basics, die man zum Wickeln mit Stoff braucht, vermittelt.  Im Aufbaukurs bekommt man mehr Hintergrundwissen zu den Stoffwindeln vermittelt. Des Weiteren wird zum Aufbau eines Unternehmens viel wertvolles Wissen vermittelt. Man wird umfassend auf die Tätigkeit einer Beraterin vorbereitet und ist gleich in einer ganz tollen Berater*innen-Community integriert.

Wie machst du für dich Werbung und wie werden die Leute auf dich aufmerksam?

Man findet mich bei Facebook (StoffwindelweltNiederrhein) und Instagram (stoffwindelwelt_niederrhein). Die Website (www.stoffwindelwelt-niederrhein.de) befindet sich aktuell noch im Aufbau.

Lokal werbe ich bei Gynäkologen, Hebammenpraxen Kinderärzten etc. Die beste Werbung für mich sind aber zufriedene Kunden.

Die Beratung in Zeiten von Corona

Wie läuft deine Beratung ab? Vor Corona und jetzt?

Vor Corona habe ich noch keine Beratungen durchgeführt. Aber die Pandemie hat wie in vielen Bereichen dafür gesorgt online zusammenzukommen. Dennoch können unter der Beachtung der Hygienemaßnahmen und aktuellen Regeln persönliche Beratungen stattfinden.

Wie musstest du dich bezüglich Corona neu organisieren? Siehst du Chancen oder Nachteile dabei?

Durch die Pandemie habe ich meine Ausstattung für Online-Beratungen erweitert. Es gab erstmal technische Hindernisse, aber die waren schnell behoben. Damit meine Kunden trotzdem von dem Vorteil des „Fühlens + Anfassen“ einer Beratung profitieren können, bekommen sie ein sogenanntes „Fühlpaket“. So können sie sich während der Beratung die Systeme angucken und unter meiner Anleitung das Anlegen und falten üben.

Ich finde es ist eine gute, fast gleichwertige Alternative zu persönlichen Beratungen.

 

 

Kostenloser Versand

Ab 39€ Bestellwert

14 Tage Umtauschrecht

Für nicht genutzte Produkte

Beste Qualität

Nur die besten Hersteller

100% Sicherheit

Sichere Bezahlung und Datenschutz